Die Zukunft des Wohnens mit­gestalten: Microappartements

Egal viel beschäftigter Business-Pendler, Forschungsmitarbeiter oder Studentin. Die Bildungs- und Arbeitswelt von heute verlangt Spontanität und Flexibilität. Aus diesem Grund neigen immer mehr Menschen zu einer Zweitwohnung beim Arbeitsplatz in der Großstadt und einem Hauptwohnsitz im Grünen. Microappartements sind kleine 1-2 Zimmer Wohnung, die teilweise möbliert vermietet werden.

Deine Vorteile bei Microappartements

Steigende Nachfrage einer gigantischen Zielgruppe bei einer überdurchschnittlichen Vermietbarkeit.

Hohe Mieteinnahmen

Der Mietpreis ist für diese Mieteinnahmen höher, da Microappartements teilweise möbliert vermietet werden. Zudem zahlen in vielen Lagen große Unternehmen diese Pendlerwohnungen, weshalb hier ein höheres Preisniveau möglich ist.

Mieterfluktuation

Da diese Appartements häufig nicht langfristig angemietet werden, können aufgrund der Fluktuation mehr Mieterhöhungen durchgesetzt werden. Die Fluktuation wird dabei oft von Mietpools des Bauträgers oder der SE-Verwaltung abgefangen, sodass der Aufwand für den Investor gering bleibt.

Gute Vermietbarkeit

Microappartements befinden sich oft in absoluten Top-Lagen, wie z.B. Innenstädten oder in unmittelbarer Nähe zu großen Arbeitgebern. Dadurch wird die Nachfrage langfristig gesichert.

Eventuelles Risiko

Hohe Quadratmeterpreise

Microapaprtements sind in der Regel teurer als Anlageklassen, da es sich hierbei in fast allen Fällen um Neubau in überdurchschnittlich guten Lagen handelt. Dies treibt den Preis nach oben.

So kann Immoheld helfen

Trotz der hohen Preise am Markt, nehmen wir nur Objekte in unsere Datenbank auf, die auf einem realistische Zahlenwerk basieren. Was hier als eventuelles Risiko aufgeführt wird, ist gleichzeitig ein Vorteil. Durch die hohen Preise können höhere Mieten durchgesetzt werden, sodass die Rendite vergleichbar zu anderen Anlageklassen ist.

Kaufpreis: 219.806,- € | Eigenkapital (0%): 11.502,- € | Jahreseinkommen: 60.000,- €

Deine mtl. Kosten

Die Zinsen

– 356,13 €

Das sind die Kosten für deine Finanzierung. Wir haben mit 2% gerechnet.

Deine Kredittilgung

– 376,55 €

Dies ist der Anteil, der deine Finanzierung bei der Bank abbezahlt. Wir haben mit 2% gerechnet.

Instandhaltung & Nebenkosten

– 81,41 €

Eigentümer werden angehalten eine keine Rücklage für die Immobilie zu bilden. Hinzu kommen Kosten für die Hausverwaltung.

Gesamtkosten

– 814,09 €

Deine mtl. Mieteinnahmen

Miete

+ 634,76 €

Diesen Betrag zahlen die Mieter deine Immobilie an dich.

Steuervorteil

+ 61,48 €

In deiner Steuererklärung kannst du Ausgaben und Abschreibungen geltend machen. Dies ist dein persönlicher Steuervorteil.

Gesamteinnahmen

+ 696,24 €

Gesamteinnahmen

+ 696,24 €

Gesamtkosten

– 814,09 €

Monatlicher Aufwand

– 117,85 €

Kaufpreis: 219.806,- € | Eigenkapital (0%): 33.482,- € | Jahreseinkommen: 60.000,- €

Deine mtl. Kosten

Die Zinsen

– 320,52 €

Das sind die Kosten für deine Finanzierung. Wir haben mit 2% gerechnet.

Deine Kredittilgung

– 338,90 €

Dies ist der Anteil, der deine Finanzierung bei der Bank abbezahlt. Wir haben mit 2% gerechnet.

Instandhaltung & Nebenkosten

– 81,41 €

Eigentümer werden angehalten eine keine Rücklage für die Immobilie zu bilden. Hinzu kommen Kosten für die Hausverwaltung.

Gesamtkosten

– 740,83 €

Deine mtl. Mieteinnahmen

Miete

+ 634,76 €

Diesen Betrag zahlen die Mieter deine Immobilie an dich.

Steuervorteil

+ 48,99 €

In deiner Steuererklärung kannst du Ausgaben und Abschreibungen geltend machen. Dies ist dein persönlicher Steuervorteil.

Gesamteinnahmen

+ 683,75 €

Gesamteinnahmen

+ 683,75 €

Gesamtkosten

– 740,83 €

Monatlicher Aufwand

– 57,08 €

Lass uns gleich loslegen! Wenn du Interesse an einer sicheren Kapitalanlage für deine Altersvorsorge, passives Einkommen oder ähnliches hast – wir beraten Dich gerne!

Jetzt loslegen