Mit Immobilien

auf der sicheren Seite

Sicherheit deutscher Kapitalanlage Immobilien

Wer wenig Risiko eingehen möchte, trifft mit einer Immobilie als Kapitalanlage grundsätzlich die richtige Wahl. Doch warum eigentlich?

Die Sicherheit deutscher Anlage-Immobilien fußt auf drei Prinzipien:

Politische Sicherheit

Sicherheit durch die Bundesrepublik Deutschland

Planungs­sicherheit

Sicherheit durch Transparenz

Rendite­sicherheit

Sicherheit durch Wertbeständigkeit

Sicherheit durch die Bundesrepublik Deutschland

Der deutsche Markt ist für Immobilien Investoren sehr attraktiv. Insbesondere die Marktstabilität verbunden mit der hohen politischen Sicherheit bieten hervorragende Voraussetzungen, um Immobilien zu erwerben. Außerdem können wir stolz sein auf unser Grundbuch, das die Eigentumsverhältnisse ganz klar regelt, was im Speziellen von internationalen Investoren extrem wertgeschätzt wird. Diese idealen Voraussetzungen sind in vielen Teilen der Erde undenkbar. Politische Unsicherheiten, Korruption usw. sind vielerorts nicht händelbare Risiken. Solide wirtschaftliche und rechtliche Verhältnisse sind eben nicht selbstverständlich. Wer langfristig Vermögen aufbauen und sein Geld sicher investieren möchte, ist bei uns in der Bundesrepublik richtig!

Sicherheit durch Wertbeständigkeit

Im Vergleich zu Aktien, Fonds, ETF‘s und Co. schwankt der Wert von Immobilien im Allgemeinen viel weniger.

Sicherheit durch Transparenz

Keine unplanmäßigen Überraschungen! Eine Immobilie ist sehr genau berechenbar, während das Risiko von Wertverlusten sehr gering ist. Relevante Faktoren sind von Anfang an bekannt.

Einnahmen

Miete

Die Miete kann dem laufenden Mietvertrag entnommen werden. Mögliche Mietanpassungen ergeben sich aus den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Neubau Immobilien können aufgrund von Vergleichsmieten im direkten Umfeld sehr genau Annahmen getroffen werden.

Abschreibung

Der Kaufpreis der Immobilie und der darin, als Grundlage für die Abschreibung, enthaltene Gebäudeanteil werden vom Finanzamt bestimmt.

Kosten

Hausverwaltung

Investoren können verschiedene Leistungs-Komponenten bei professionellen Hausverwaltungen buchen. Kosten und Leistungen sind definiert und schriftlich vereinbart.

Instandhaltung

Je nach Baujahr der Immobilie werden üblicherweise zw. 0,25€ und 1,50€ je m²/Monat als Rücklage gebildet. Die Eigentümergemeinschaft kann die Höhe der Rücklagen individuell anpassen.

Zins + Tilgung

Es ist entscheidend vor Kauf die Finanzierbarkeit einer geplanten Immobilieninvestition akribisch zu prüfen. Hier verbirgt sich ein großer Hebel und zugleich einige Risiken. Vor Kauf stehen auch hier die genauen Kosten fest, sodass genau berechnet werden kann welche Zahlungen zu erwarten sind. Wir unterstützen dich gerne dabei!

Weitere Sicherheitsfaktoren

Hochwertige Immobilien:

Vereidigte Sachverständige prüfen die Bausubstanz von Immobilien und erstellen unabhängige Gutachten. Unvorhersehbare negative Überraschungen sind dadurch ausgeschlossen.

Zusammenarbeit

Eigenmacht statt Ohnmacht – Als Investor und gemeinsam mit der Unterstützung der Experten von Immoheld haben wir also alles selbst in der Hand ☺

Lass uns gleich loslegen! Wenn du Interesse an einer sicheren Kapitalanlage für deine Altersvorsorge, passives Einkommen oder ähnliches hast – wir beraten Dich gerne!

Kontaktiere Immoheld